WHITEPAPER

5 goldene Regeln für ein sicheres SAP User Management

DIREKT ZUM WHITEPAPER

 

 

3 GRÜNDE WARUM DU DAS WHITEPAPER LESEN SOLLTEST

Grund 1

SAP GRC Sicherheit ist in jedem Unternehmen wichtig 

Grund 2

5 Schlüsselpunkte, um dein SAP GRC User Management sicher zu machen

Grund 3

Vereinfachen deine SAP Benutzerverwaltung auf SAP GRC und sparen dir Kosten 

WAS KANNST DU ERWARTEN

Unser Whitepaper zeigt dir 5 goldenen Regeln auf, welche dir helfen, eure SAP GRC Lösung mit dem besten User Management auszustatten. 
 

Die wichtigsten Punkte sind: 

  • Sicherstellen, dass Benutzer nur die Berechtigung erhalten, die auch benötigt werden
  • Wie man Power-User vermeidet 
  • Wie du den SAP Benutzerzugriffsprozess automatisieren kannst

 

Diese Tool hilft dir dabei:

Der setQ Authorization Manager automatisiert Dein SAP-Rollendesign und ermöglicht In-line-SoD-Prüfungen. Er vereinfacht Zuweisungsworkflows, zentralisiert den Zugriffsworkflow und optimiert die Anfrage- und Genehmigungsprozesse für Dein Unternehmen. Die Anbindung erfolgt via SAP-GUI oder eine moderne Webschnittstelle.


setQ vereinfacht die Workflows für Rollenanfragen und -genehmigungen. Gleichzeitig werden alle Prozesse, die mit SAP Access Control, User Management und Compliance zusammenhängen, transparent gemacht.


Mit nur einem Mausklick schiebst Du SoD-Problemen, Sicherheitslücken und DSGVO-Verstößen den Riegel vor. setQ unterstützt Dich im GRC-Bereich (Governance, Risk & Compliance) und hilft dir, Rollen und Berechtigungen in Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu verwalten.

  © 2023 Alle Rechte Vorbehalten  

Impressum          Datenschutz

Built with